Ciabatta mit Oliven

BackenRezepte
/ By / , / Post a Comment

Klassiker, die immer gehen. Und auch immer gut ankommen!

 

– Zutaten –

 

330g Wasser. lauwarm
1/2 Würfel frischer Hefe
1 Tl Zucker
370g Weizenmehl, Type 405
100g Hartweizengrieß
10g Olivenöl
10g Salz
1 kl. Glas Oliven, mit Knoblauchcreme gefüllt

 

 

Zum Bestreichen:
2 El Olivenöl
1 Tl Oregano, gerebelt
1 El Rosmarinnadeln, frisch gehackt
1 Tl Knoblauch, granuliert

 

 

– Zubereitung –

 

  • Wasser, Hefe und Zucker im Mixtopf
    2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.
    Mehl, Hartweizengrieß, Öl und Salz
    zugeben und 2 Min./Teigstufe kneten.
  • Den weichen Teig (gehört so) in eine leicht
    geölte Schüssel umfüllen und den Teig darin
    1 Std. gehen lassen. In der Zwischenzeit Oliven in Scheiben oder kleine Würfel schneiden.
  • Nach der Gehzeit die Oliven mit in die
    Teigschüssel geben und mit dem Spatel
    vorsichtig unter den Teig heben.
  • Den weichen Teig auf eine leicht bemehlte
    Arbeitsfläche geben und mit den Händen
    zu einem länglichen Laib ziehen. NICHT
    KNETEN ODER FALTEN!
  • Diagonal auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.
    Backofen auf 220°C Umluft vorheizen.
    Zutaten zum Bestreichen in einer kleinen
    Tasse vermengen, auf das Ciabatta träufeln
    und leicht verstreichen.
  • Brot im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen. Dabei nach der Hälfte der Zeit, z.B. mit einer Sprühflasche,
    etwas Wasser in den Ofen spritzen.

 

Dieses Rezept und mehr in unserem Knallerbrötchen – Buch. Entdecken Sie die Vielfalt von Brot und geniesen Sie alleine, oder zusamme mit Freunden und Familie diese Knallerbrötchen!

print

Das könnte Dich auch interessieren

Sommerliches Wrap-Special #3: Lachs Wrap
3. August 2018
Sommerliches Wrap-Special #2: Avocado Wrap
2. August 2018
Sommerliches Wrap-Special #1: Wrap Caprese
1. August 2018