Apfel-Tomaten-Foccacia

Backen
/ By / , , , , , / Comments Off

– Zutaten –

für den Teig:
2-3 Knoblauchzehen
30 g Kapern (aus dem Glas)
120 g Äpfel, mit Schale, geviertelt
300 g Wasser, lauwarm
1 TL Honig
20 g Hefe
550 g Mehl, Type 405
1 TL Salz
25 g Öl
für den Belag:
400 g Cocktailtomaten, halbiert
50 g Zwiebeln
2 EL Oregano (frisch)
1 Prise Chiliflocken
Olivenöl
grobes Meersalz

 

– Zubereitung –

  • Knoblauchzehen auf Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen. Kapern und Äpfel hinzufügen und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Restliche Zutaten für den Teig hinzufügen und
    2 Min./Teigstufe zu einem Teig verarbeiten.
  • Den Teig im Mixtopf ca. 30–45 Min. gehen lassen. Dann 30 Sek./Teigstufe laufen lassen, so dass sich der Teig vom Topfrand löst.
  • Den Teig auf ein mit bemehltem Backpapier ausgelegten Backblech geben. Hände mit Wasser befeuchten und den Teig gleichmäßig auf dem Blech verteilen.
  • Kirschtomaten auf dem Teig verteilen und etwas eindrücken. Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und darüber verteilen. Oregano und Chiliflocken darüber streuen und mit Olivenöl beträufeln. Mit grobem Meersalz bestreuen und abgedeckt nochmals ca. 15-20 Min. gehen lassen.
  • In dieser Zeit den Backofen auf 230°C vorheizen. Die Foccacia ca. 15-25 Min. goldgelb backen. Warm oder kalt genießen!

Die Foccacia stammt aus dem Buch Das große Buch vom Brot backen

 

print

Das könnte Dich auch interessieren

Burgerbuns
26. Juli 2018
Tiramisu-Cheesecake
20. Juli 2018
Schoko-Pudding-Schnitten
20. Juli 2018