Die Spargelzeit geht looooooos!

HauptgerichteRezepteTipps & Tricks
/ By / , , , / Comments Off

Spargel im Varoma garen

So gart man die zarten Stangen im Varoma: Spargel unter fließendem Wasser waschen, um die Sandreste komplett zu entfernen. Dann das Gemüse abtropfen lassen und mit einem Sparschäler hauchdünn schälen, immer vom Kopf zum Schnittende hin. Die holzigen Enden abschneiden.

500-600 g Wasser in den Mixtopf geben und verschließen, den Spargel (bis zu 1 ½ kg) im Varoma verteilen, Varoma aufsetzen und 20-30 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Je nach Qualität des Spargels, ob dick oder dünn, ist die Garzeit länger oder kürzer. Am besten früh genug probieren, um sicher zu gehen, dass der Spargel bissfest bleibt und seinen zarten Geschmack voll entfaltet.

Bitte beachten: Spargel verliert beim Schälen 25 bis 35 % seines Gewichtes.

Dazu passt perfekt Sauce Hollandaise mit frischen Pellkartoffeln! Unsere Zitronen-Sauce Hollandaise findet ihr auch hier im Blog

🍴 Fertig ist das Feinschmecker-Essen 🍴

Weitere Gerichte mit Spargel findest Du in unserem Spargel, Erdbeer & Co.

 

print

Das könnte Dich auch interessieren

Sommerliches Wrap-Special #3: Lachs Wrap
3. August 2018
Sommerliches Wrap-Special #2: Avocado Wrap
2. August 2018
Sommerliches Wrap-Special #1: Wrap Caprese
1. August 2018