Halloween: Grabstein-Kuchen

Desserts & Kuchen
/ By / , , , , / Post a Comment

– Zutaten –

Für den Teig:
100 g Butter
100 g Zucker
2 Eier
80 g Milch
30 g Kakao
150 g Mehl, Type 405
1 TL Backpulver

Für die Creme:
500 g Magerquark
300 g Frischkäse
40-50 g Zitronensaft
120 g Zucker
2 P. Vanillezucker
etwas grüne Lebensmittelfarbe
weißes Fondant
etwas rote Lebensmittelfarbe


– Zubereitung –

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Für den Kuchen: Butter, Zucker, Eier, Milch und Kakao in den Mixtopf geben
    und 1 Min./Stufe 5 vermengen.
  • Mehl und Backpulver hinzufügen und 20 Sek./Stufe 4 vermengen.
  • Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben und glatt streichen.
    Im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Min. backen. Mixtopf spülen.
  • Kuchen vollständig abkühlen lassen, danach die oberen 1-2 cm mit einem Esslöffel abtragen und zerbröseln. (Das gelingt am Besten mit einem Schneebesen in einer großen Schüssel).
  • Alle Zutaten für die Creme im Mixtopf ca. 20-30 Sek./Stufe 4 verrühren. Creme auf den unteren Kuchenboden geben, dabei etwas herauslaufen lassen.
  • Kuchenbrösel auf die Creme geben und nach Belieben mit weißem Fondant verzieren. z.B. kleine Knochen, Hände, Totenköpfe usw. formen. Etwas rote Lebensmittelfarbe dient als Blut.

Tipp: Kann am Vortag schon zubereitet werden.

print

Das könnte Dich auch interessieren

💚🍎🍏Apfeltaschen🍏🍎💚Wie man sie kennt und liebt!
10. November 2017
🍰🍐Birnenschnitten mit Mascarponesahne🍐🍰
7. November 2017
Schokobon Cupcakes
23. Oktober 2017

Leave a Reply

MixGenuss Online-Shop