Schnitzelgratin Toskana

HauptgerichteRezepte
/ By / , / Post a Comment

– Zutaten –

4 Portionen

 

Zutaten:
4 Putenschnitzel (a 120 g)
etwas Salz & Pfeffer
1 kleine Zucchini
2 Romatomaten
1 Kugel Mozzarella, light (125 g)

 

für die Soße:
1 Handvoll Basilikumblätter
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel, halbiert
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer, gem.
2 TL ital. Kräuter, getr.
500 g passierte Tomaten
1 TL Öl
2 EL Balsamicoessig, dunkel
1 Prise

Zucker

– Zubereitung –

  • Putenschnitzel in 3-4 Teile schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini, Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Im Wechsel in eine Auflaufform schichten.
  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C) vorheizen.
  • Für die Soße Basilikumblätter, Knoblauch und Zwiebel im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Restliche Zutaten für die Soße zugeben und 5 Min./100°C/Stufe 1 erhitzen.
  • Soße über die Schnitzel gießen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. backen.

 

Hier gehts zum Buch „Leicht&Smart ZERO-Power“

Und hier für Euch zum Pinnen

print

Das könnte Dich auch interessieren

Salted Caramal Eggnog
16. Juli 2018
Spaghetti Noberto
16. Juli 2018
Ciabatta mit Oliven
11. Juli 2018

Leave a Reply