💞Valentinesday-Cupcakes💞

BackenDesserts & KuchenRezepte
/ By / , , , , , / Post a Comment

Für 12 Cupcakes

– Zutaten –

Für den Teig:
125 g Butter, in Stücken
3 Eier
100 g Zucker
1 P. Vanillezucker
180 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Kakaopulver, gehäuft
1 EL Milch
1 kl. Glas Kirschen, Abtr.gew. 185 g

 

Für die Creme:
1 P. Vanillepuddingpulver
450 g Milch
50 g Zucker
250 g Butter, weich
Für den Guss:
350 g Zartbitterkuvertüre, in Stücken
25 g Kokosfett, z.B. Palmin
1 EL Öl

– Zubereitung –

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 250 g Butter für die Creme aus dem Kühlschrank nehmen, da diese Zimmertemperatur haben sollte.
  • Für den Teig Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker 30 Sek./37°C/Stufe 5 mixen. Mehl und Backpulver zugeben und 15 Sek./Stufe 5 unterrühren. 1 EL des Teigs in die Mulden einer gefetteten Muffinform geben. Zum restlichen Teig Kakaopulver und Milch geben und alles mit dem Spatel nach unten schieben. 15 Sek./Stufe 3 vermengen. Ca. 1 TL des dunklen Teigs auf den hellen geben. Mit Kirschen belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen. Mixtopf spülen.
  • In der Zwischenzeit Puddingpulver, Milch und Zucker in den Mixtopf geben und
    7-8 Min./90°C/Stufe 3 aufkochen. In eine Schüssel umfüllen, an der Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken und kalt stellen. (Somit bildet sich keine Haut!). Wenn der Pudding auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, können Sie die Creme herstellen:
  • Weiche Butter in den Mixtopf geben und Thermomix auf Stufe 4 laufen lassen, dabei den Pudding esslöffelweise durch die Deckelöffnung zugeben. Sobald der Pudding im Topf  ist auf Stufe 5 hochdrehen und ca. 10-20 Sek. cremig rühren. Creme in einen Spritzbeutel geben und auf die Muffins spritzen.
    Für 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Mixtopf spülen.
  • Für den Guß Schokolade 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Kokosfett und Öl zugeben und
    4 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen. Mit dem Spatel alles nach unten schieben und
    2 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen. Schokolade in eine weite Tasse umfüllen und Cupcakes kopfüber darin eintauchen. Trocknen lassen und bis zum servieren im Kühlschrank aufbewahren.

 

Tolle Cupcakes aus unserem Buch Ratz-Fatz-Kuchen BAND 2

 

print

Das könnte Dich auch interessieren

Brownies mit softem Kern
20. November 2017
Wir eröffnen die Glühweinsaison mit herrlich-süffigem Apfelglühwein😍💚🍎🍏
13. November 2017
Pasta mit Kürbis und Gorgonzola
13. November 2017

Leave a Reply

MixGenuss Online-Shop