Browsing Tag

Tipps

View

Allgemeine Infos zu Sauerteig

BackenTipps & Tricks

Sauerteig wird als Triebmittel zur Lockerung von Broten zugefügt und macht Roggenteige erst backfähig. Ab einem Roggenanteil von 25% muss dem Brot oder Brötchen Sauerteig zugefügt werden. Für Weizenmehl kann Hefe als alleiniges Triebmittel verwendet werden. Bei Verwendung von Roggenmehl ist die Zuführung von Säure (Sauerteig) erforderlich, damit das Brot aufgeht. Sauerteig wird zeitweilig oder dauerhaft mittels […]

/ By / , , , , / Post a Comment
View

Plätzchen backen

BackenTipps & Tricks

– Zu den Teigen: – Nach dem Kneten im Thermomix ist der Teig oft noch etwas bröselig. Bitte keine Flüssigkeit oder Fett zugeben! Den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und von Hand zu einer Kugel kneten. Durch die Wärme der Handflächen wird der Teig wunderbar geschmeidig. Danach in Frischhaltefolie wickeln und zum Ruhen […]

/ By / , , , , , / Post a Comment
View

Unterschiede Geräte TM21, TM31 & TM5

Tipps & Tricks

All unsere Rezepte wurden sowohl für den Thermomix TM5 und den TM31 entwickelt. Und können somit problemlos im neuen und im alten Thermomix-Modell zubereitet werden. Aber auch im TM21 können Sie mit etwas Geschick unsere Rezepte nachkochen. Alle Informationen zu den Unterschieden zwischen den Geräten haben wir in einem Dokument für Sie zusammengefasst.   Hier geht´s zum […]

/ By / , , , , / Post a Comment
View

Gärkörbchen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

BackenTipps & Tricks

– Warum ein Gärkörbchen – Eine schöne Brotform – wie vom Bäcker – gelingt Ihnen mithilfe eines Gärkörbchens. Es gibt sie aus Peddigrohr (längs oder rund) in vielen Größen oder aber auch als Holzschliff. Beide bemehlt man und gibt den Teig zum Gehen hinein. Beim Peddigrohr-Körbchen hat man hinterher ein Brot mit den „Ringen“ als […]

/ By / , , , / Post a Comment
View

Eischnee schlagen – So klappt´s bestimmt

Desserts & KuchenTipps & Tricks

– Zutaten – Eiweiß 1 Prise Salz oder 1 Spr. Zitronensaft   – Zubereitung – Eiweiß mit 1 Prise Salz in den Mixtopf geben und mithilfe des Rühraufsatzes ca. 2 Min./50°C/Stufe 4 steif schlagen. Tipp: Natürlich können Sie Eischnee auch gleich mit Zucker aufschlagen. Bitte während des Rührens einrieseln lassen.

/ By / , , / Post a Comment