Getestet: Seifenblasen-Konzentrat aus dem Thermomix

Tipps & Tricks
/ By / , , , , / Post a Comment

Für Euch entdeckt und gleich gecheckt! 

Bei Facebook bin ich auf ein Rezept für Seifenblasen „mit Gelinggarantie“ gestoßen.
Da ich selbst 2 Jungs habe, bei denen gerne mal Langeweile aufkommt, dachte ich mir,
dass musst du probieren.
Fazit: MEGA TOLL! >> Das wird der Sommerhit auf jeder Party! 😊 ☀️

Meine Jungs hatten ordentlich Spaß im Garten. Da ich keine Seile und Bambusstöcke da hatte, hab ich mit Basteldraht und Wolle improvisiert. Hat prima geklappt. Das „Seifenblasenloch“ darf nur nicht zu groß sein. Ca. 10 cm Durchmesser ist ideal. Ihr könnt auch doppelte basteln, somit kommen gleich 2 Blasen heraus.

Das Rezept findet ihr auf dem Blog von Amelie „Mix dich glücklich“.
Hier der Link zum Rezept: https://www.mix-dich-gluecklich.de/seifenblasen-selbst-gemacht/

Danke, liebe Amelie, dass ich hier verlinken darf. 💚

Ach ja noch ein TIPP:
Spült den Mixtopf lieber von Hand und gebt ihn nicht in die Geschirrspülmaschine!!!
Hier ein Bild wieso:

Viel Spaß beim Ausprobieren
wünscht Euch Corinna Wild!

print

Das könnte Dich auch interessieren

Die Spargelzeit geht looooooos!
29. März 2017
🍝 Unsere Würzmischung für Pasta Miracolix🍝
21. Februar 2017
Allgemeine Infos zu Sauerteig
3. Februar 2017

Leave a Reply

MixGenuss Online-Shop