Kalender 2018 : 😍Unfassbar leckere Rosmarin-Laugenbrötchen mit Mozzarella-Kern 😍

BackenHauptgerichteRezepte
/ By / , , , / 3 Comments

💚💚Diese Laugenbrötchen gab bei uns jetzt schon sehr oft, weil sie einfach sooooooooo gut sind!💚💚

 

– Zutaten –

Für den Teig
1-2 Rosmarinzweige, Nadeln davon, klein gehackt
600 g Mehl
50 g weiche Butter
1 Ei
10 g Zucker
1 TL Salz
350 g Wasser, lauwarm
 1/2 Würfel frische Hefe

 

Außerdem
125 g Mozzarellabällchen
100 g Butter
etwas Salz & Pfeffer
1/2 TL Knoblauchpulver
1-2 Rosmarinzweige, Nadeln davon, klein gehackt
1000 g Wasser, lauwarm
50 g Natron
 50 g geriebener Parmesan

 

– Zubereitung –

  • Alle Teigzutaten im Mixtopf 4 Min./Teigstufe kneten. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 20 Portionen teilen (à 50 g). In jede Teigportion eine Mozzarellakugel eindrücken und rund rollen. Teigkugeln auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Mixtopf spülen.
  • Butter, Salz, Pfeffer sowie Knoblauchpulver im Mixtopf 3 Min./100°C/Stufe 1 schmelzen. In eine kleine Schüssel umfüllen. Rosmarinnadeln zugeben und vermengen.
  • Für die Natronlauge 1 L Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Natron zugeben und vom Herd nehmen. Nun die Teigkugeln 30-40 Sek. darin baden und mit einer Schaumkelle herausnehmen. Wieder auf die Bleche setzen.
  • Zum Schluss die Teigkugeln mit der Rosmarinbutter bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 17-20 Min. backen.

 

Eines unserer Lieblingsrezepte😍💚 aus dem „Kalender 2018“

 

📌 Und hier für Euch zum Pinnen 📌

print

Das könnte Dich auch interessieren

Wir eröffnen die Glühweinsaison mit herrlich-süffigem Apfelglühwein😍💚🍎🍏
13. November 2017
Pasta mit Kürbis und Gorgonzola
13. November 2017
💚🍎🍏Apfeltaschen🍏🍎💚Wie man sie kennt und liebt!
10. November 2017

3 Comments

  1. Steffi sagt:

    Oh mein Gott, sind die lecker! Danke für das tolle Rezept.

  2. Verena sagt:

    Bei mir war der Teig total klebrig. Ist das normal? Könnte ihn auch mit mehr Mehl nicht retten

    • MixGenussBlog sagt:

      Ja der Teig ist etwas feuchter/klebriger dadurch werden die Brötchen später schön fluffig und saftig. Nach Gehzeit kann man ihn aber auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche verarbeiten.

Leave a Reply

MixGenuss Online-Shop